Mechanische Schließsysteme - Sicherheit und Komfort

Mit unseren Sicherheitslösungen und unserem umfangreichen Produktportfolio sind wir Ihr Ansprechpartner in Geschäften, Sportanlagen, Flughäfen, Krankenhäusern, im Büro oder bei Ihnen zu Hause. Wählen Sie zwischen verschiedenen Schließzylindersystemen.

 

Was ist eigentlich eine Schließanlage?

Sie bestimmen Sperrberechtigungen von Schlüssel und Zylinder, Sie legen fest, wer, wo Zutritt hat. Der Vorteil dabei ist, es vereinfacht Organisationsabläufe und bietet Ihnen mehr Sicherheit.

 

Gerne übernehmen wir die Planung für Ihre Schließanlage und beraten uns mit Ihnen darüber, wie wir am besten für Ihren Komfort sorgen.

Eine geschickte, weitsichtige Auswahl und Planung eines Schließsystems ist die Grundlage dafür, dass ein Schließsystem möglichst lange mit hohem Komfort und einer möglichst hohen Sicherheit, seinem Benutzer gerecht werden kann.

 

Alle Schließzylinder sind auch in Gleich- oder Einzelschließungen erhältlich, speziell für den privaten Gebrauch oder kleine Lösungen.

Profilzylinder von unseren renommierten Herstellern


Der FPS-Zylinder

FPS ist ein gefedertes Stiftsystem mit 5 oder 6 aktiven, gefederten Abfrageelementen. Die Berechtigungsmerkmale des FPS-Schlüssels werden im Schließzylinder geprüft - und zwar auf zwei Sicherheitsebenen: dem patentierten Schlüsselprofilsystem und den massiven Zuhaltungselementen. Der FPS-Zylinder wird in Kompaktbauweise gefertigt.

 

mehr erfahren Sie hier 


Der EPS-Zylinder

EPS ist ein gefedertes Stiftsystem mit 5 oder 6 aktiven, gefederten Abfrageelementen und bietet bis zu 20 zusätzliche Seitencodierungen. Die integrierte Manipulationskontrolle des Schlüssels im Zylinder sowie die doppelt wirkenden Sperrstifte sorgen für gute Sicherheit.

Der Zylinder ist in Kompakt- und Modulbauweise erhältlich.

 

mehr erfahren Sie hier


Der 4KS-Zylinder

Anders als bei anderen Schließsystemen werden die Sperrelemente im 4KS-Zylinder über die Kurvenfräsung am Schlüssel bewegt. Es wird nicht mehr gegen eine Federkraft gedrückt. Insgesamt 12 ungefederte, massive Sperrstifte werden über Zwangssteuerung der 6 Schlüsselkurven in bestimmte Positionen gebracht und über 2 Druckschieber abgefragt, deshalb ist der 4KS-Zylinder frostsicher. Eine Sperrleiste im Kern kontrolliert die Zusatz-Codierung des Schlüssels. Insgesamt wird der 4KS-Schlüssel viermal abgefragt. Das sind um 3 Abfragen mehr als bei anderen Systemen. Und das bietet höchste Sicherheit.

 

mehr erfahren Sie hier


Der MCS-Zylinder

Im MCS-Zylinder sind links und rechts vom Schlüsselkanal insgesamt acht frei drehbare Magnetrotore, denen die vier Magnetpillen des MCS-Schlüssels zugeordnet sind. Durch den sperrberechtigten Schlüssel werden die Magnetrotore in Schließposition gebracht. Die darüber liegende Mechanik erteilt die Freigabe zum Sperren.

 

mehr erfahren Sie hier


Dormakaba Penta

Keine scharfen Kanten, komfortable Bedienung und hohe Sicherheit - unsere modular aufgebauten Schließzylinder mit Wendeschlüssel bieten äußerste Benutzerfreundlichkeit. Dabei ist es egal, wie der Schlüssel eingesteckt wird.

Sie können als sogenannte Serienschließungen oder einzelschließende Zylinder (gleichschließend oder verschiedenschließend), oder als Schließanlagenzylinder eingesetzt werden.

In Ihrem Passivhaus kommt es auf der Innenseite des Schließzylinders zu Kondenswasserbildung? Ist Ihre Türe starker Witterung ausgesetzt? Hierfür hat Dormakaba eine spezielle Lösung entwickelt. Der thermisch isolierte Schließzylinder (TIC) löst diese bekannten Probleme.

Die Schlüssel von Dormakaba lassen sich auch ohne weiteres mit einem integrierten RFID-Transponder ausliefern und somit mit den elektronischen Zutrittslösungen kombinieren.

 

mehr erfahren Sie hier


KESO 8000Ω Zylinder

Sie zählen zu den sichersten Zylindern der Welt. Die Produkte erfüllen strenge VdS-Normen und sind nach EN 1303 zertifiziert. Sie sind gegen Abbrechen, Herausziehen und Aufbohren geschützt. Die Zylinder sind sicher gegen Manipulation, und Schlüsselkopien ohne Sicherungsschein sind nicht möglich.

Genießen Sie die Freiheit, sicher zu sein!

 

Schlüssel können auch mit RFID-Transponder ausgeliefert werden.

 

mehr erfahren Sie hier

Zylinder 81.F15 nach VdS BZ(+)

Die neuste Entwicklung innerhalb der KESO 8000?2-Familie: ein VdS BZ(+) zertifizierter Hochsicherheits-Zylinder mit 12 zusätzlichen Hartmetallstiften zum Schutz gegen Aufbohren, Herausziehen und Auffräsen. Diese Zylinder bieten somit höchsten Schutz.

Zylinder 81.C15 nach VdS A

Diese Zylinder bieten einen Basisschutz gegen Aufbohren und Aufbrechen. Sie eignen sich vor allem bei verdichtetem Wohnungsbau eingesetzt. Durch Hartmetalleinlagen im Rotor schützt diese Version gegen Aufbohren mit Hartmetall- und HSS-Werkzeugen.

Zylinder 81.D15 nach VdS B

Diese Zylinder bieten einen erhöhten Schutz gegen Aufbohren und Aufbrechen. Sie eignen sich vor allem für wichtige abschliessbare Türen im Innenbereich und Aussentüren. Mehrere Hartmetallstifte schützen den Rotor zuverlässig gegen Aufbohren mit Hartmetall- und HSS-Werkzeugen.

Zylinder 81.E15 nach VdS BZ(+)

Diese Zylinder bieten den höchsten Schutz gegen Aufbohren und Herausziehen. Zusätzlich sind sie für Scharfschaltanlagen geeignet. Durch Hartmetallstifte sowohl im Rotor als auch im Gehäuse widerstehen sie Angriffen mit Hartmetall- und HSS Werkzeugen.

Zylinder 81.F15 nach VdS BZ(+)

Die neuste Entwicklung innerhalb der KESO 8000?2-Familie: ein VdS BZ(+) zertifizierter Hochsicherheits-Zylinder mit 12 zusätzlichen Hartmetallstiften zum Schutz gegen Aufbohren, Herausziehen und Auffräsen. Diese Zylinder bieten somit höchsten Schutz.


RW6 - die Wendeschlüssellösung für Ihre Schließanlage

Das RW6 System ist eine neue effektive Schließlösung der Marke IKON und erfüllt Anforderungen nicht nur im Gewerblichen, sondern auch im privaten Bereich.

Das neue hochwertige, patentierte Wendeschlüsselsystem RW6 bietet viele Vor­teile für verschiedene Schließanlagenarten. Es zeichnet sich durch hochwertige Sicherheitstechnik, langjährigen Patentschutz bis 2036 und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Der Designschlüssel ist aus stabilem Neusilber und die Schließzylinder bieten einen hohen Schutz vor den gängigen Einbruchmethoden. RW6 erfüllt unterschiedliche Anforderungen für Gebäude im Gesundheitswesen, Schulen, Büros, Privatwohnungen und mehr.

 

 

mehr erfahren Sie hier

Zusätzliche Funktionen von Profilzylinder (Herstellerabhängig)

Komfortoptionen

BSZ - Beidseitig schließbarer Zylinder

 

Einsatzoptionen

SSW - Schutzmechanismus gegen Staub und Witterungseinflüsse SEW - Seewasserbeständig

ZR10, ZR14 (nur in Symo), ZR18, ST - Zahnritzel 10, 14 oder 18 Zähne

BIF - Doppelschließnase für Biffar-Türen

BLI - DZ einseitig blind

 

Sicherheitsoptionen

GEFE - Beidseitige Gefahrenschlüsseleinrichtung (nur Altanlagen!)

SOS - Prioritätsfunktion bei Knaufzylinder

FAP – Sperrnasenrückstellung für Anti-Panik (Knaufzylinder)

FZG - Freilauffunktion

Oberflächenausführungen

NI - Nickel

MS - Messing

NP - Nickel stirnseitig poliert

NPV - Nickel voll poliert

MP - Messing stirnseitig poliert

ML - Messing lackiert

PVA3 - PVD Messing poliert

MPV - Messing voll poliert

CR - Chrom

CP - Chrom stirnseitig poliert

CPV - Chrom voll poliert

PB - Patiniert braun

PS - Patiniert braun


Geschäftszeiten:

Montag bis Donnerstag

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr 

 

Freitag

08:00 Uhr bis 12:30 Uhr 

Reimsstraße 6, 5020 Salzburg

Office: +43 662 45 72 61

Mail: info@schlossprofi-salzburg.at